Bauherr
Deutsche Rentenversicherung Schwaben
Bauort
87652 Bad Wörishofen | Unterallgäu
Kategorie
Gesundheit
Fertigstellung
2011
Fläche in m²
1.600
Brutto-Rauminhalt in m³
7.000
Energiestandard
Niedrigenergiestandard
Auszeichnungen
Architektouren 2012
Sonderspezifikationen
Umbau und Sanierung im laufenden Klinikbetrieb

Im Rahmen der Gesamtsanierungsmaßnahme in der Reha-Klinik in Bad Wörishofen der Deutschen Rentenversicherung Schwaben wurde das Bauteil D vollständig saniert und umgebaut. Das aus den 1970er Jahren stammende Bauteil wurde in den zwei Geschossen in denen sich das Hallenbad und der Vortragssaal befinden bis auf seine Stahlbetonskelettkonstruktion vollständig zurückgebaut. Im obersten Geschoss sind die Räume der ärztlichen Leitung, die Untersuchungsräume der Oberärzte sowie die Röntgenabteilung untergebracht.

Alle Hüllflächenbauteile wurden vollumfänglich erneuert und den hohen energetischen Standards angepasst. Auch das Schwimmbad und der Vortragssaal konnten völlig neugestaltet werden und den aktuellen Bedürfnissen einer modernen Klinik entsprechend ausgeführt werden. Insbesondere das Hallenbad stellt hier eine zentrale Therapieeinrichtung im Klinikbetrieb dar, welche aber natürlich auch der Freizeitgestaltung für die Patienten dient, insbesondere auch durch den direkt angeschlossenen Sauna- und Wellnessbereich den wir bereits im Jahr 2007 errichten durften.