Bauherr
Deutsche Rentenversicherung Schwaben
Bauort
87642 Halblech | Ostallgäu
Kategorie
Gesundheit
Fertigstellung
2016
Fläche in m²
Nutzfläche 370, Technikfläche 190, Verkehrsfläche 48
Brutto-Rauminhalt in m³
4.390
Energiestandard
Niedrigenergiestandard
Auszeichnungen
Architektouren 2017

Das Hallenbad gehört zur psychosomatischen Klinik der Deutschen Rentenversicherung Schwaben in Buching. Es dient sowohl der medizinischen Bewegungstherapie als auch zur Freizeitgestaltung der Patienten.

Das Bad wurde in den 70er Jahren errichtet. Es gliedert sich in zwei Gebäudeteile, die Schwimmhalle und den Umkleide- und Sanitärbereich mit einem zusätzlichen Aufenthaltsraum für ambulante Patienten.

Im Rahmen einer umfangreichen Sanierungs- und Umbaumaßnahme wurde das gesamte Gebäude gestalterisch, energetisch und technisch an die heutigen Anforderungen angepasst.

Die Architektursprache setzt sich in den Außenlagen und der Gestaltung der Möbel und Einbauten fort.