Bauherr
Firma W.
Bauort
87656 Obergermaringen | Ostallgäu
Kategorie
Gewerbe
Fertigstellung
2011
Fläche in m²
2.130
Brutto-Rauminhalt in m³
16.080
Energiestandard
EnEV 2009 – 15 %
Auszeichnungen
Architekturen 2013, Best-practice-Projekt der ByAK

Firma W. verarbeitet Kunststoffe mit dem Schwerpunkt Behälterbau und führt Schlosserarbeiten in geringem Umfang aus. Die Gebäudehülle greift dabei die in den Produktionsbereichen verarbeiteten Materialien auf. Die Funktionen sind so angeordnet, dass sich ideale innerbetriebliche Abläufe ergeben.

Die Besonderheit der Bauaufgabe bestand darin, ein Bauwerk mit hohen architektonischen Ansprüchen und mit geringem Energiebedarf zu planen bei gleichzeitiger optimaler Kosten-Nutzen-Relation.

Erreicht wird dieses Ziel durch den Einsatz von industriell gefertigten, kostengünstigen Bauelementen, die jedoch durch die Detailausführung und die klare Strukturierung der Bauteile veredelt werden. Der Energiebedarf wird durch die wärmebrückenfreie Bauweise, die konsequente, hochwertige Dämmung der Gebäudehülle und die gezielte Nutzung von solaren und internen Wärmegewinnen auf ein Minimum reduziert.